235. Galeriekonzert

Montag,   19. Dezember 2o16 um 19 Uhr
Dienstag, 20. Dezember 2o16 um 19 Uhr
 

Zauberhafte Weihnacht in der Galerie am Ratswall

Stimmungsvolles Advents-und Weihnachtskonzert
zum Lauschen und Mitsingen

Sind die Lichter angezündet

Kammersängerin Christine Wolff und René Mangliers am E-Piano

Es erklingen weihnachtliche Melodien.
Christine Wolff moderiert kleine Gedichte, stimmungsvolle Weihnachtsgeschichten (von Theodor Storm, Joseph von Eichendorff, Peter Rosegger, Rainer Maria Rilke) und laden Sie herzlich ein zum Mitsingen bekannter Advents- u. Weihnachtslieder…


Karten für das Konzert, zum Preis von 12,00 EUR erhalten Sie nur im Vorverkauf, oder auf Bestellung per E-Mail und telefonisch zu den gewohnten Öffnungszeiten in der Galerie am Ratswall.

 

Neujahrskonzert

Montag, 09. Januar 2017 um 19 Uhr

Das Anhaltische Streichquartett besteht aus Musikern der Anhaltischen Philharmonie Dessau. An der Violine hören wir Christiane Thal, Martin Schulze am Violoncello Gerald Manske an der Klarinette Reinhard Gutte und an der Viola Hui Ma. Das Streichquartett widmet sich seit vielen Jahren der Pflege des klassischen wie auch modernen Repertoires. Eine echte Rarität stellt das 4. Streichquartett von Wilhelm Stenhammer dar. Der schwedische Komponist (1871-1927) war ein Zeitgenosse von Edvard Grieg und Jean Sibelius. Er gehört nicht nur als Sinfoniker zu den bedeutendsten skandinavischen Komponisten seiner Epoche, sondern hat insbesondere mit seinen sechs Streichquartetten einen wertvollen Beitrag zur Königsgattung der Kammermusik geleistet.

Für das zweite Werk des Konzertes ergänzt Soloklarinettist Reinhard Gutte das Ensemble zum Quintett. Mozarts Klarinettenquintett ist Premiere und Finale zugleich: Der Komponist schuf im September 1789 das erste Werk, das Klarinette und Streichquartett miteinander kombiniert. Und er schrieb sich mit diesem Ausnahmewerk einen Gipfelpunkt im Parnass der Kammermusik, der womöglich alle späteren Klarinettenquintett überstrahlt. Die Kombination von Leichtigkeit und Tiefe sichert diesem Musikstück einen Stammplatz im Konzertrepertoire und bereitet Musikern wie auch Zuhörern immer wieder viel Freude.
 

Karten für das Konzert, zum Preis von 12,00 EUR erhalten Sie nur im Vorverkauf, oder auf Bestellung per E-Mail und telefonisch zu den gewohnten Öffnungszeiten in der Galerie am Ratswall.